Waldheim in Sachsen
Sie sind hier: Startseite » Historische Fakten » Ehrenbürger

Ehrenbürger

Quelle: Heimatmuseum, erarbeitet durch R. Stumpf Stand 21.03.2012

Name Vorname Geburtsdatum Sterbedatum Ernennung    
Breuning Ernst 17.04.1835 31.03.1914 ? Verdienste seiner Heimatstadt Königlicher Kommissionsrat, Stadtrat
Buchheim Friedrich Gotthelf 27.03.1818 24.04.1902 ? Verdienste seiner Heimatstadt Lehrer und Heimatdichter, Stadtverordneter, Ortsrichter, Webermeister und Poet
Buchheim Georg 18.09.1857 19.03.1934   Heimatgeschichte seiner Heimatstadt Oberlehrer, Heimatdichter und -geschichts-
forscher, Verwalter des Heimatmuseums
Büttner Dr. Johannes 16.06.1916 23.07.2000 13.06.1996 Heimatgeschichte seiner Heimatstadt Arzt, Heimatforscher
Christ Franz Friedrich Wilhelm 21.05.1797 14.05.1851 24.06.1841 Verdienste für die Stadt Waldheim Königl. Sächs. Hauptmann und Direktor des Zucht- und Armen- und Waisenhauses in Waldheim
Fallou Friedrich Albert 11.11.1794 06.09.1877 ?   Stadtschreiber und Naturwissenschaftler (Mineraloge und Geologe), Steuerrevisor,
Begründer der modernen Bodenkunde
Fischer von Waldheim Johann Gotthelf 13.10.1771 18.10.1853 15.12.1835 Weil er bei seiner Ernennung in den Adelsstand den Namen " von Waldheim" gewählt hat. Naturforscher, Wissenschaftler
Fritzsch Christian Wilhelm 13.09.1799 06.09.1886 07.03.1852 Verdienste für die Schule? Rektor der Knabenschule
Härtel Karl Theodor Max 06.11.1826 14.08.1898 14.06.1896 "In Anerkennung seines langjährigen ersprießlichen Wirkens für das Wohl der Stadtgemeinde." Bürgermeister (1865- 1896)
Hauschild Friedrich Anton 28.09.1781 18.05.1861 15.08.1833 In Anerkennung der Verdienste ernannt, die er sich beim Brande 1832, insbesondere bei der Verlegung des Mortelbachbettes und der Anlage der Neustadt erworben hatte. 1. Ehrenbürger Waldheims! Hausverwalter und Direktor des Zuchthauses in Waldheim
Hecht Andreas 04.03.1879 23.01.1929 25.05.1999   Heimatdichter und Buchdrucker
Kolbe Prof. Dr. Georg 15.04.1877 20.11.1947 22.08.1937 ? Bildhauer und Maler
Mey Robert 01.12.1804 24.06.1873 24.06.1841 Wegen Schlichtung des Streites um den Kirchenneubaus? Pfarrer, Superintendent, Kirchenrat
Müller Albin Theodor Robert 10.09.1817 01.09.1888 27.08.1880 Verdienste um die Stadt Apothekenbesitzer, Stadtrat und stellver- tretender Bürgermeister,
Stadtverordneter
Neuhof Dr. Benjamin Eduard 22.08.1799 13.06.1879 23.06.1851 Verdienste als Arzt um eine sehr große Anzahl von Familien der Stadt Anstaltsarzt
Niethammer Ludwig Albert Julius 29.09.1833 17.04.1908 21.03.1897 "In dankbarer Anerkennung der Verdienste, die er sich als langjähriger Vertreter der Stadtgemeinde im Landtage und durch die hochherzige Förderung aller gemeinnützigen und auf die Verschönerung der Stadt abzielenden Bestrebungen erworben ha.t" Kaufmann u. Papierfabrikant in Kriebethal
Pause Gustav 22.11.1853 17.09.1931 06.09.1916 Besondere Verdienste im Brandschutzwesen Stadtverordneter, Stadtrat und stellvertret. Bürgermeister
Schwabe Prof. Dr. Kurt 29.05.1905 04.12.1983 04.12.2008 Gründer des Forschungsinstitut Meinsberg Leiter des Forschungsinstitutes Meinsberg
Weißling Heinrich 04.08.1923   11.09.2008   Übersetzer und Autor
Wild Ernst Hermann 06.08.1818 15.09.1875 28.03.1875 Für Verdienste um die Stadt. Kaufmann und Zigarrenfabrikant, Stadtrat
Zapf Carl Christian 01.01.1806 15.11.1888 19.06.1860   Pfarrer, Superintendent