Der Verlag Franz Richter, Weinböhla scheint der Nachfolger vom Verlag Gebrüder Richter aus Dresden zu sein. Es ist eine Vermutung von mir, da viele Motive von Gebrüder Richter von Franz Richter aus Weinböhla neu aufgelegt sind. Motive vom Verlag Wilhelm Hoffmann werden auch neu aufgelegt, zum Teil über 20 Jahre später.

Gleiche Motive auch hier:

Wilhelm Hoffmann Dresden

Franz Richter Weinböhla

54

128

69

127

Verlag Franz Richter Weinböhla

Folgende Nummern suche ich zum Ankauf: vor 100?, 100, 104, 109, 110, 112, 113, 115, 124, 125, 130, 131, 135, 138 139, 141, 145, 157, ab 159?

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.